Kreis­ver­gleich 2018 — Sie­ger SV Waders­loh

Letz­ten Sonn­tag, den 27. Janu­ar 2019, fand nun der Ver­gleich zwi­schen den Schüt­zen­krei­sen Hamm und Beckum im LG Auf­la­ge — Schie­ßen statt.

Der Wett­kampf wur­de vom Sie­ger des Vor­jah­res, den Sport­schüt­zen Hees­sen, auf ihrem eige­nen Stand durch­ge­führt.

Nach­dem aus den Vor­kämp­fen sich jeweils zwei Mann­schaf­ten aus dem Schüt­zen­kreis Beckum (SV Waders­loh und SR Wald­lies­born) und dem Schüt­zen­kreis Hamm (SpSch Rhy­nern 2 und 3) durch­set­zen konn­ten, gewan­nen die Mann­schaf­ten aus Beckum die Halb­fi­nals, so dass es am Ende zu einem Fina­le zwi­schen den Mann­schaf­ten des SV Waders­loh und der SR Wald­lies­born kam.

Auf den ers­ten bei­den Plät­zen wur­de je ein­mal das Maxi­ma­l­er­geb­nis von 300 Rin­gen von Albert Essel (SV Waders­loh) und Peter Braun (SR Wald­lies­born) erreicht. Nun hat­te jede Mann­schaft einen Punkt so dass es auf die drit­te Paa­rung zwi­schen Ralf Huchtkem­per (SV Waders­loh) und Uwe Blan­ken­burg (SR Wald­lies­born) ankam. Bei­de Schüt­zen schos­sen auf glei­chen Niveau, so dass es am sehr eng wur­de. Am Ende konn­te sich dann Ralf Huchtkem­per mit 290 zu 289 Rin­gen gegen Uwe Blan­ken­burg durch­set­zen, so dass der Sie­ger des Ver­gleichs­schie­ßens die Schüt­zen des SV Waders­loh wur­den.

Einen herz­li­chen Glück­wunsch den Schüt­zen aus Waders­loh zu die­sem Sieg. Nächs­tes Jahr fin­det das Ver­gleichs­schie­ßen, dann wie­der im Schüt­zen­kreis Beckum, beim SV Waders­loh statt.

Anbei die detail­lier­ten Ergeb­nis­se des Wett­kamp­fes in Hamm Hees­sen.